In Gedenken an Christa Eckes & Hüseyin Celebi - Lesung aus ihrem Briefwechsel im Gefängnis

In Gedenken an Christa Eckes & Hüseyin Celebi

++++++Veranstaltung gemeinsam mit dem Café Rojava International++++++

 

Liebe Freund:innen, Liebe Genoss:innen,

hier mit laden wir euch herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung im Rahmen des Café Rojava Internationals ein:

Thema: In Gedenken an Christa Eckes & Hüseyin Celebi - Lesung aus ihrem Briefwechsel im Gefängnis
Wann: 01. Oktober 2021, 19 Uhr
Wo: UJZ Kornstraße

Das Ende der 1980er Jahre war weltweit von ökonomischen und politischen Umbrüchen gekennzeichnet, die die Bedingungen revolutionärer Politik von Grund auf veränderten. Vor diesem Hintergrund wurde dutzenden kurdischer Aktivisten und Aktivistinnen der Prozess gemacht. Hüseyin Çelebi war einer von ihnen. Nach zwei Jahren im Gefängnis wurde er 1990 entlassen und ging dann nach Kurdistan zur Guerilla. Christa Eckes war damals schon länger im Knast. Sie hatte sich 1973 der RAF angeschlossen und war 1984 zum zweiten Mal verhaftet worden. Der Briefwechsel zwischen den beiden Gefangenen umspannt die Zeit des Hungerstreiks der Gefangenen aus RAF und Widerstand 1989 und des Düsseldorfer Kurden-Prozesses, der das spätere PKK-Verbot vorbereitete, das bis heute andauert. Trotz der Einschränkungen durch die Zensur schaffen es Christa und Hüseyin, eine Korrespondenz aufzubauen, in der sie ihre Erfahrungen mit der Isolationshaft und der Justiz austauschen und die Situation der kurdischen, türkischen und deutschen Linken reflektieren. In ihrem subtil-ironischen Stil zeigen die Briefe auch, wie sich die beiden in kurzer Zeit näher kommen, und eine Kraft, die Mut macht. (Mehr Infos zu dem Buch unter: http://www.fair-bestellwerk.com/edition-cimarron)

Gemeinsam wollen wir an die Genoss:innen denken, aus ihrem Briefwechsel lesen und diskutieren. Es wird auch einen Bücher- und Informationsstand geben, sodass ihr das Buch auch am Tag der Veranstaltung erwerben könnt.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen!

Solidarische Grüße
Café Rojava International

 

Rezensionen

des Buches finden sich z.B  hier: https://kritisch-lesen.de/rezension/der-repression-zum-trotze

und hier: https://enough-is-enough14.org/2021/08/04/briefwechsel-zwischen-christa-eckes-und-hueseyin-celebi-erschienen/

und hier: https://anfdeutsch.com/kultur/briefwechsel-zwischen-christa-eckes-und-huseyin-Celebi-erschienen-27494

ein Interview mit der Herausgeberin Gisela Dutzi gibt es hier: Die Geschichtsschreibung nicht den Herrschenden überlassen